Apple Watch Herausforderung: Weltyogatag 2022

Jedes Jahr am 21. Juni findet der Internationale Yoga-Tag statt. Anlässlich dieses besonderen Tages stellt Apple allen Nutzern der Apple Watch eine kleine Herausforderung. Neben den monatlichen Aktivitätsaufgaben bietet Apple bekanntlich auch immer wieder eigene Fitnessaufgaben zu besonderen Feiertagen.

Yoga als ganzheitlicher Ansatz für Gesundheit und Wohlbefinden

Der Weltyogatag wird seit 2015 jährlich am 21. Juni begangen. Dieser Tag soll die positiven gesundheitlichen Wirkungen von regelmäßigem Yoga stärker ins öffentliche Bewusstsein zu rücken.

Auch alle Nutzer der Apple Watch können den Internationalen Tag des Yoga mittels einem kurzen Training berücksichtigen.

Yoga verkörpert die Einheit von Geist und Körper, Denken und Handeln, Zurückhaltung und Erfüllung, Harmonie zwischen Mensch und Natur. Es geht nicht nur um Bewegung, sondern auch darum, das Gefühl der Einheit mit sich selbst, der Welt und der Natur zu entdecken. Yoga kann zu Gesundheit und Wohlbefinden beitragen, indem wir unseren Lebensstil ändern und den Körper mit dem Geist in Einklang bringen.

Das bringt regelmäßiges Yoga

Gesunder Körper: Yoga hat eine positive Wirkung auf Diabetes, Rückenschmerzen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Gesunder Geist: Yoga hilft bei Depressionen und Schlafstörungen. Auch die Konzentration und Motivation wird durch Yoga positiv gefördert. 

Entspannung: Yoga hilft bei einem besonders stressigen und hektischen Alltag und sorgt für wertvolle ruhige und entspannte Momente.

So erhältst du die Welt-Yoga-Tag-Auszeichnung 2022

Um die Welt-Yoga-Tag-Herausforderung 2022 zu meistern, musst du am 21. Juni 2022 ein Yoga-Training von mindestens 20 Minuten absolvieren. Zeichne es mit der Trainings-App oder einer anderen App auf, die Trainings in Health hinzufügt. Du kannst die Herausforderung auch mit einem Yoga-Training bei Apple Fitness+ abschließen, falls du ein aktives Abo dieses Apple-Service hast.

Wenn du diese spezielle Herausforderung mit deiner Apple Watch bewältigt hast, wirst du mit einer exklusiven Medaille belohnt. Diese limitierte Auszeichnung kann von dir in der Übersicht von Apples Fitness-App am iPhone bewundert werden. Zusätzlich findest du in der Nachrichten-App thematisch passende und animierte Sticker, die von dir versendet werden können.