Apple Watch Herausforderung: Welttag des Tanzes 2022

Jedes Jahr am 29. April findet der Internationale Tanztag statt. Anlässlich dieses Tages stellt Apple allen Besitzern der Apple Watch eine spezielle Herausforderung. Neben den monatlichen Aktivitätsaufgaben bietet Apple bekanntlich auch immer wieder eigene Fitnessaufgaben zu besonderen Feiertagen.

Tanz als universelle Weltsprache

Der Welttag des Tanzes (englisch International Dance Day) findet seit dem Jahr 1982 immer am 29. April statt, um den Tanz als universelle Sprache zu würdigen.

Der Welttanztag ist bestrebt, die Teilnahme am Tanz durch Veranstaltungen, Festivals und Aktivitäten zu fördern. Der Tag ist ein Festtag für diejenigen, die den Wert und die Bedeutung der Kunstform Tanz für die Menschen erkennen.

Auch alle Nutzer der Apple Watch können diesen besonderen Tag mittels einem kurzen Tanztraining berücksichtigen.

So erhältst du die Welttag des Tanzes-Auszeichnung 2022

Um die Welttag des Tanzes-Herausforderung 2022 zu meistern, musst du am 29. April 2022 ein Tanztraining von mindestens 20 Minuten absolvieren. Zeichne es mit der Trainings-App oder einer anderen App auf, die Trainings in Health hinzufügt. Du kannst die Herausforderung auch mit einem Tanztraining bei Apple Fitness+ abschließen, falls du ein aktives Abo dieses Apple-Service hast.

Wenn du diese spezielle Herausforderung mit deiner Apple Watch bewältigt hast, wirst du mit einer exklusiven Medaille belohnt. Diese limitierte Auszeichnung kann von dir in der Übersicht von Apples Fitness-App am iPhone bewundert werden. Zusätzlich findest du in der Nachrichten-App thematisch passende und animierte Sticker, die von dir versendet werden können.