Kategorien
News

Apple Watch Herausforderung: Tag der Erde 2022

Alljährlich am 22. April findet der Tag der Erde statt. Anlässlich dieses besonderen Feiertages gibt es für alle Nutzer der Apple Watch eine spezielle Fitnessaufgabe. Neben den monatlichen Herausforderungen bietet Apple nämlich auch immer wieder eigene Aktivitätsaufgaben zu besonderen Anlässen.

Apple ist unser Planet wichtig

Der Tag der Erde (englisch Earth Day) soll das Bewusstsein für unseren Planeten stärken und auf die Probleme der Umweltverschmutzung aufmerksam machen. Ziel ist es, die Wertschätzung für die Umwelt zu fördern, aber auch dazu anzuregen, das persönliche Konsumverhalten zu überdenken.

Apple nimmt das Thema Umweltschutz generell bereits seit Jahren sehr ernst, was auch auf Apples Umweltschutz-Webseite genau nachzulesen ist.

Unter dem Motto „Lasst uns in Bewegung kommen und unseren Planeten feiern“ können alle Besitzer der Apple Watch bei der Fitnessaufgabe zum Tag der Erde mitmachen.

So erhältst du die Tag der Erde-Auszeichnung 2022

Um die Tag der Erde-Herausforderung 2022 zu meistern, musst du am 22. April 2022 ein beliebiges Training von mindestens 30 Minuten absolvieren. Zeichne es mit der Trainings-App oder einer anderen App auf, die Trainings in Health hinzufügt.

Wenn du diese spezielle Herausforderung mit deiner Apple Watch bewältigt hast, wirst du mit einer exklusiven Medaille belohnt. Diese limitierte Auszeichnung kann von dir in der Übersicht von Apples Fitness-App am iPhone bewundert werden. Zusätzlich findest du in der Nachrichten-App thematisch passende und animierte Sticker, die von dir versendet werden können.