Kategorien
News

Apple Watch Herausforderung: Herzmonat 2022

Speziell Nutzer der Apple Watch sollten den heurigen Valentinstag auf gar keinen Fall vergessen. Denn am 14. Februar gibt es eine exklusive Auszeichnung zu erhalten. Neben den monatlichen Herausforderungen motiviert Apple immer wieder auch zusätzlich an speziellen Feiertagen zu mehr Aktivität.

Achte auf dein Herz mit der Apple Watch

Apple will dabei helfen möglichst aktiv zu sein und bietet deshalb eine neue Herzmonat-Herausforderung für die Apple Watch an. Diese soll Menschen aller Fitnessniveaus dabei motivieren, ihre Gesundheit stärker in den Vordergrund zu stellen.

Anlässlich des Herzmonats kann man am 14. Februar, dem Valentinstag, eine spezielle Auszeichnung erlangen. Man sollte also am Valentinstag nicht nur sein Herz mittels Aufmerksamkeiten für seine Liebsten sprechen lassen, sondern sich auch um die Gesundheit seines Herzes kümmern.

Um das Herz gesund zu halten, ist ein ganzheitlicher Ansatz erforderlich. Dieses Ziel verfolgt Apple seit der ersten Apple Watch durch die Einbeziehung der Herzfrequenz zusätzlich zu den unterschiedlichen Trainings.

So erhältst du die Herzmonat-Auszeichnung 2022

Um die Herzmonat-Herausforderung 2022 zu meistern, musst du am 14. Februar 2022 ein beliebiges Training von mindestens 30 Minuten absolvieren. Zeichne es mit der Trainings-App oder einer anderen App auf, die Trainings in Health hinzufügt.

Wenn du diese spezielle Herausforderung mit deiner Apple Watch bewältigt hast, wirst du mit einer exklusiven Medaille belohnt. Diese limitierte Auszeichnung kann von dir in der Übersicht von Apples Fitness-App am iPhone bewundert werden. Zusätzlich findest du in der Nachrichten-App thematisch passende und animierte Sticker, die von dir versendet werden können.