Apple Online Store überarbeitet: Einkaufen wird einfacher

Auf Apples Website kann man sich nicht nur über die neuesten Produkte informieren, sondern diese dort auch kaufen. Wer bislang online bei Apple einkaufen wollte, musste sich jedoch durch die einzelnen Produktseiten hangeln und dort jeweils auf den blauen „Kaufen“-Button klicken. Daran hat sich eigentlich nicht viel geändert. 

Direkter Zugang zum Apple Online Store

Neu ist, dass die Website von Apple ab sofort über eine eigene Übersichtsseite für den Apple Online Store verfügt. Der Store ist als erster Menüpunkt auf Apples Website auch besonders leicht zu finden. Diese völlig neu gestaltete Zutrittsseite zum Apple Store beinhaltet mehrere Kacheln durch die man scrollen und klicken kann.

Ganz oben sind die verschiedenen Geräteklassen angeführt, darunter werden ausgewählte Neuheiten, Aktionen und teilweise auch redaktionelle Inhalte in den Mittelpunkt gerückt. Weiters kann man sich durch spezielles Zubehör und diverse Support-Leistungen klicken. Apple bietet zum Beispiel an, gemeinsam mit einem Mitarbeiter zu shoppen. Das ist etwa dann hilfreich, wenn man noch nicht genau weiß, was man möchte.

Modernes Design 

Das Design mit den Kacheln erinnert stark an den App Store, der auch so ähnlich aufgebaut ist. Darstellung und Bedienung orientieren sich aber auch an der Apple Store App, die bereits seit längerem für iPhone, iPad und sogar Apple Watch verfügbar ist. Alle Produkte, Neuigkeiten, Angebote und sonstige Aktionen sind übersichtlich zusammengefasst dargestellt.

Neu gestaltet wurde auf der Website eigentlich nur die neue Zutrittsseite zum Apple Online Store. Bei den Produkt-Detailseiten sowie beim Kaufprozess der einzelnen Produkte hat sich zumindest nichts offensichtliches am Design verändert. Dort findet man weiterhin den „Kaufen“-Button integriert, um auch so zum Shop zu gelangen.

Unkompliziert online shoppen

Vor allem Neukunden, die die Apple Store App nicht kennen und nutzen, dürfte dieser einfache Zutritt zu Apples Online-Shop sehr entgegenkommen. Wer nämlich eine direkte Kaufabsicht hat, der will sich nicht unbedingt erst mühsam durch diverse Produktseiten klicken, sondern direkt im Online-Store das gewünschte Produkt erwerben. Ab sofort ist dies auf der Website von Apple einfacher möglich.

Bedienung noch nicht perfekt

Man merkt sicherlich, dass diese Webseite eher für mobile Endgeräte gestaltet wurde. Am Mac oder MacBook fühlt sich das horizontale Scrollen zwischen den einzelnen Kategorien und Rubriken nicht so passend wie auf einem iPhone oder iPad an.

Ganz perfekt funktioniert die Bedienung auf der neuen Apple Online Store-Übersichtsseite allerdings noch nicht. Beim Klick auf die Kacheln landet man häufig nicht direkt beim Kaufvorgang, sondern erst wieder auf den Produktseiten. Dort ist dann der blaue „Kaufen“-Button jedoch leicht zu finden.


Mehr zum Thema: